SEHR LEICHTE PLATTFORM-RÜSTUNGSTECHNOLOGIE


MKUs 6. Generation der Polyshield V6 Rüstungstechnologie verwendet moderne Materialien und neue Techniken, die das Gewicht der Rüstung für Plattformen im Vergleich mit Standardrüstungslösungen um ca. 40 % und die Masse um ca. 30 % verringert. Platten der 6. Generation Polyshield V haben gemäß NIJ 0108.01 Level III eine Flächendichte von nur 14,5 kg/m2 für den Schutz gegen Langwaffen.

Gewicht ist unter den vier wichtigsten Faktoren, die (außer Auftrieb, Schub und Widerstand) die Leistung eines Hubschraubers beeinflussen und ist außerdem der einzige Faktor, der gesteuert werden kann. Polyshield V6 Rüstungstechnologie trägt im Vergleich zu anderen Standardlösungen erheblich zu Einsparungen bei der „effizienten Nutzlast“ eines gepanzerten Hubschraubers bei, ohne beim Schutz Kompromisse einzugehen.

 

Mehr Bessere Bessere Höhere Mehr
Aktions- Steig- Maschinen Schwebe- Soldaten
Radius leistung leistung decke für Transport


EINSATZENTSCHEIDENDER MODULARER SCHUTZ FÜR HUBSCHRAUBER


Unter Beachtung der Einsätze mit verschiedenen Rollen und der Überlebensfähigkeit von Universalhubschraubern und Transporthubschraubern für Luftlandeoperationen entwirft MKU Hubschrauber-Rüstungs-Kits mit der geschützten „Modular Schutz Technik“. Von den Einsatzanforderungen abhängig können Rüstungs-Kits von MKU einfach und schnell ganz oder teilweise ohne besonderes Werkzeug im Luftfahrzeug zum Einsatz gebracht oder aus diesem entfernt werden.

„Modulare Schutz Technik“ verwendet präzisionsgefertige Verbundschutzplatten zusammen mit patentierten Luftfahrt-Befestigungssystemen. Diese Kits können einfach auf der bestehenden Struktur des Hubschraubers installiert werden, ohne Strukturveränderungen vorzunehmen oder die Aerodynamik des Hubschraubers zu manipulieren.