EIN STARKER NEUER STANDARD BEI DER SCHUTZAUSRÜSTUNG FÜR DEN KOPF

Der weltweit einzige Helm mit nur 10 mm Traumawirkung*. Eine bolzenfreie Helmschale für rundum gleichmäßigen Schutz, bessere Situationserfassung und Kompatibilität mit nahezu allen modernen Geräten, die am Kopf zu befestigen sind.



DIE STÄRKSTE HELMSCHALE

SCHALE MIT TRAUMAWIRKUNG (BABT) UNTER 10 MM

Die revolutionäre RHT-Technologie mit der MUKUT-Helmschale verstärkt den Helm zum Schutz des Kopfes vor unmittelbaren oder langfristigen Kopfverletzungen bei Treffern durch Projektile mit hoher Geschwindigkeit. Sie bietet eine Traumawirkung (BABT) von 10 mm, im Vergleich also fast 40 % weniger als bei einem ballistischen Standardhelm.






SCHALE FÜR SICHERSTEN SCHUTZ

KEINE GEFÄHRDETEN BEREICHE

Die in MUKUT-Helmen angewendete Technologie ohne Löcher und ohne Bohrungen gewährleistet gleichmäßigen Schutz über den Umfang der ballistischen Schale, da es in der Helmschale keine gefährdeten Bereiche gibt. Dadurch eliminiert sie das Risiko lebensgefährlicher Verletzungen aufgrund von Sekundärsplittern im Gegensatz zu herkömmlichen Helmen mit Bolzen, wenn diese mit hoher Geschwindigkeit von Geschossen getroffen werden.





FÜR MAXIMALEN SCHUTZ UND KOMFORT

Das MPSS in MUKUT-Helmen wurde für maximale Stabilität und besonders hohen Tragekomfort entwickelt. Durch die Herstellung mit giftstoff- und allergenfreien Materialien halten sie Wasser oder Feuchtigkeit nicht über längere Zeiträume ab. Das Design ermöglicht hervorragende Belüftung und hilft bei der Wärmeverteilung und der Schweißabsonderung.